Kategorien
Aktuell

Chinas Einfluss in postsowjetischen Ländern

Postsowjetische Länder erleben einen zunehmenden wirtschaftlichen Einfluss Chinas; und auch Russland nähert sich China an.

BBG-Vorsitzende Ilona Wiener beschreibt in ihrem Artikel im OWC-Magazin die Hinwendung der postsowjetischen Länder an China. Zugleich nähert sich auch Russland dem Reich der Mitte an.

Die Handelsströme verschieben sich in vielen Ländern, wie Kasachstan oder Armenien. Dabei achtet Peking darauf, vor allem die eigenen Interessen zu bedienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.